Radio-Livesendung aus dem Rathaus Pankow

Von | 11. Januar 2017

“Vom Ämterchaos bis zum Wohnungsmangel – Wächst Berlin die Politik über den Kopf?“

Das ist das Thema der kommenden Ausgabe der Sendereihe „Länderzeit“ im Deutschlandfunk. Als Ort für die Livesendung hat sich der Radiosender das Rathaus Pankow ausgesucht. Bezirksbürgermeister Sören Benn hat folgende Gäste zur Diskussionsrunde eingeladen:

  • Dr. Matthias Kollatz-Ahnen, Senator für Finanzen in Berlin
  • Florian Nöll, Vorsitzender des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V.
  • Sarah Neumeyer, Pankow hilft e.V.
  • Sigmar Gude, Stadtsoziologe beim Planungsbüro und Forschungsinstitut TOPOS
  • Andreas Zipperer, Förderverein der Hasengrundschule in Pankow

„Länderzeit“ im Deutschlandfunk,
Mittwoch, 11. Januar, 10:00 bis 11:30 Uhr 

www.deutschlandfunk.de
Hörertelefon: 00800 – 4464 4464
laenderzeit@deutschlandfunk.de

Wer es nicht schafft, rechtzeitig das Radio einzuschalten, kann die Sendung später auf deutschlandfunk.de/laenderzeit anhören.

Ein Kommentar zu “Radio-Livesendung aus dem Rathaus Pankow

  1. jetztvonhier

    schade, ich konnte das erst jetzt lesen….ich hätte gleich mal gefragt, warum meine Steuererklärung hier 9 Monate irgendwo im Amt liegt (?) und nicht bearbeitet wird….

Keine Kommentierung mehr möglich.