Die S-Bahn fährt wieder normal

Von | 27. Juli 2014

Sbahn-LinienWer Richtung Potsdam oder Oranienburg will, kann sich wieder zum Bahnhof Wollankstraße orientieren. Die Bauarbeiten bei der S-Bahn sind zu Ende und die Linien fahren seit Montag früh wieder wie gewohnt – ohne lästiges Umsteigen oder Schienenersatzverkehr.

Weil am Bahnhof ein Gleis erneuert und im weiteren Verlauf der Trasse der Abschnitt von Waidmannslust nach Hohen Neuendorf komplett saniert wurde, hatte es in den letzten drei Wochen Einschränkungen und Änderungen bei den Linien S1, S8, S9, S25 und S85 gegeben.

Jetzt geht alles wieder seinen normalen Gang: Die S1 von und nach Oranienburg fährt wie üblich über Wollankstraße und wird nicht mehr über den Bahnhof Pankow umgeleitet. Auch bei der S25 ist die Unterbrechung Geschichte. Die Pause bei der S85 ist ebenfalls vorbei. Die S8 fährt nun wieder bis Birkenwerder und die S9 bis Pankow.

Mehr zum Thema:
Die Busse kommen jetzt öfter

Hanno Hall
Hanno Hall

Lebt seit 1997 in Berlin und seit 2010 im Kiez. Verantwortet n-tv.de und die n-tv Apps. Interessiert sich für Baustellen, Flughäfen und Politik. Geht zu Fuß, fährt Rad, BVG und Auto.