Vorgezogener Winterschlussverkauf

Von | 4. November 2014

Jackets to goWo schon „Wunschkind“ keinen Erfolg hatte, scheint es auch für den Nachfolger nicht rund zu laufen. Martina Schmolke-Nasshan hätte gerne ein Café in ihrem „Jacket-to-go Family“ eröffnet, einem Outdoorladen mit wettertauglicher Kleidung für Familien. Das sollte dem Geschäft neuen Schub verleihen. Allein, der Mietvertrag in der Florastraße gibt das nicht her. Deshalb sucht sie einen Nachmieter und versucht, die aktuelle Winterkollektion per Umzugs-Sale unter die Leute zu bringen.

Erstmal wird sie dann mit ihrem Angebot im Laden ihres Mannes in der Berliner Straße unterschlüpfen. Ob sich beim dortigen begrenzten Raumangebot die Mischung aus Café und Geschäft sinnvoll realisieren lässt, ist allerdings offen. Insofern will sie sich langfristig nach einem neuen Ladenlokal rund um die Florastraße umsehen.

Jackets to go Familiy
Florastraße 31
Montag bis Mittwoch und Freitag: 10 bis 17 Uhr
Donnerstag: 10 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 14 Uhr

Markus Kamrad
Markus Kamrad

ist gelernter Journalist, Buchautor und leitet die Kommunikationsabteilung einer Krankenkasse. Lebt seit 2011 im Florakiez.