Lichtgrenze und Mauerfall

Von | 9. November 2014

Wer sich noch nicht die Installation Lichtgrenze angesehen hat, der sollte heute nach Anbruch der Dunkelheit den kurzen Weg zur Bornholmer Straße nehmen. Die achttausend beleuchteten Ballons, auf 15 Kilometern entlang der ehemaligen Grenze aufgestellt, ergeben ein wirklich einprägendes Bild.

ballon

Die Lichtgrenze am Schwedter Steg. Foto: joweb

Heute Abend, zum 25. Jubiläum des Mauerfalls, werden all diese Ballons nacheinander in Luft gelassen. Das Ganze beginnt um 19.20 Uhr am Brandenburger Tor und endet gegen 19.45 Uhr an der Bornholmer Straße.

Ein Kommentar zu “Lichtgrenze und Mauerfall

  1. Alexander Korte

    Heute (Sonntag 09.11.2014) 19:02.

    Diese Information hab ich von einer Ballonpatin, die heute mit Ihren Kindern 2 der aufsteigenden Ballone betreuen wird. Wir waren Gestern mit den Kids, da (Bernauer/Brunnen) es war ziemlich voll.

    laut berlin.de:
    „Verlauf der Lichtgrenze
    Der Verlauf führt ca. 15 km vom ehemaligen Grenzübergang Bornholmer Straße durch den Mauerpark, entlang der Bernauer Straße, vorbei an der Gedenkstätte Berliner Mauer, zum Spreeufer nahe des Reichstags, Brandenburger Tor und Potsdamer Platz, über den Checkpoint Charlie, durch Kreuzberg und auf der Spree entlang bis hin zur Oberbaumbrücke.“

    Herzliche Grüße und viel Spaß.

Keine Kommentierung mehr möglich.