Fundstück: Kriegsschäden

Von | 17. Februar 2016

Gesehen in der Florapromenade

Einschusslöcher. Vermutlich Spuren der Eroberung Pankows durch die Rote Armee im April 1945.

Hanno Hall
Hanno Hall

Lebt seit 1997 in Berlin und seit 2010 im Kiez. Verantwortet n-tv.de und die n-tv Apps. Interessiert sich für Baustellen, Flughäfen und Politik. Geht zu Fuß, fährt Rad, BVG und Auto.

Ein Kommentar zu “Fundstück: Kriegsschäden

  1. Max Müller

    Solange noch alles voll ist mit Baulücken bzw. einstockigen Nachkriegs-Behelfsbauten braucht man über Hinweise
    auf den Krieg nicht lange suchen.

Keine Kommentierung mehr möglich.