Die Florastraße 1943, 1953, 2000, 2005 und heute

Von | 14. Januar 2015
1943

1943 trüben Wolken die Sicht

Ist Alt-Pankow im 2.Weltkrieg schwer bombardiert worden? Nein. Hatten die Häuser in der Brehmestraße vor dem Mauerbau Seitenflügel? Ja. Waren da, wo jetzt die Floragärten stehen, ehemals Gärten? Nein. Gibt es im Kiez heute noch Baulücken? Ja. Ein paar Beispiele für Fragen, die sich dank Google Earth beantworten lassen.

Gerade wurden die Luftbilder erneuert. Berlin und der Florakiez können jetzt in Aufnahmen vom 05. September 2014 bewundert werden. Die Auflösung ist so gut, dass man weit heranzoomen kann. Sogar einzelne Autos lassen sich erkennen. Das funktioniert auch in Google Maps.

Wer sich für die Vergangenheit interessiert, kann in Google Earth mit der hinter dem Uhren-Symbol liegenden Funktion „Historische Bilder anzeigen“ zurück blicken. Google hat sogar Luftbilder von 1943 und 1953 im Angebot. Letztere sind besonders beeindruckend, weil auf ihnen die verheerenden Zerstörungen in Berlin-Mitte zu erkennen sind und man gleichzeitig sehen kann, dass Pankow glimpflich davon gekommen ist.

1953

1953

2000

2000

2005

2005

2014

2014

Hanno Hall
Hanno Hall

Lebt seit 1997 in Berlin und seit 2010 im Kiez. Verantwortet n-tv.de und die n-tv Apps. Interessiert sich für Baustellen, Flughäfen und Politik. Geht zu Fuß, fährt Rad, BVG und Auto.