Fundstück: Ganz frisch von oben

Von | 9. Mai 2015

© Google

Google Maps wartet mit aktuellen Luftbildern auf. Sie stammen aus dem März oder April. Zu erkennen ist das an den diversen Baustellen und dem gerodeten Grundstück für das FriedrichsCarré an der Ecke Gaillardstraße/Rettigweg. Noch bekommt man die Fotos nicht mit allen Browsern zu sehen. Wenn man Chrome nutzt und eingeloggt ist, klappt es häufig. Ebenso mit der Android App. Historische Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung.

Mehr zum Thema:
Die Florastraße 1943, 1953, 2000, 2005 und heute

Hanno Hall
Hanno Hall

Lebt seit 1997 in Berlin und seit 2010 im Kiez. Verantwortet n-tv.de und die n-tv Apps. Interessiert sich für Baustellen, Flughäfen und Politik. Geht zu Fuß, fährt Rad, BVG und Auto.

Ein Kommentar zu “Fundstück: Ganz frisch von oben

  1. Andre

    Also ich schaue mir gern die alten Bilder an, das sollte der eine oder andere auch mal tun , um zu sehen wie grün es mal war….. einfach mal Google Streetview durch die Gaillardstrasse. Da wirds einem irgendwie traurig!

Keine Kommentierung mehr möglich.