Sommer-Lust vor dem Schloss

Von | 19. September 2015

Der Schlosspark hat vieles zu bieten. Schloss, Park, Panke, Spielplätze. Was bislang im Gegensatz zum nahegelegenen Bürgerpark völlig fehlte, war Gastronomie. Das hat sich nun geändert. Seit einigen Wochen gibt es ein Café im Schlosspark.

Café Sommer-Lust

Café Sommer-Lust

Das Sommer-Lust serviert aus einem  herrlich altmodischen Wagen unter anderem Kaffee, Kuchen, Pies und allerlei Kaltgetränke. Wein & Co. kommen von der Florastraße – aus dem Wichelhaus. Kein Wunder, Betreiberin des Café Sommer-Lust ist Annie Rosenthal, die früher das Café Schönhausen in der Florastraße betrieb und die zusammen mit Wichelhaus-Chef Steffen Hermann auch die Tanzflora organisiert. Die Karte des neuen Cafés ist überschaubar, aber ansprechend. Die Betreiberin bezeichnet sie als Übergangsvariante, eine Erweiterung ist geplant, Anregungen darf man sogar in die Karte reinschreiben.

Wie der Name Sommer-Lust schon andeutet, ist das Ganze unter freiem Himmel. Sitzplätze gibt es nur draußen, davon allerdings eine ganze Menge. Am vorigen, sehr sonnigen Wochenende wichen die Gäste auch auf nahegelegene Parkbänke aus. Die Gegend ist lauschig, mit schönem Blick auf das Schloss. Die Adresse Tschaikowskistr. 1 verwirrt etwas, denn das Cafe liegt innerhalb des Schlossgartens, direkt hinter dem Westtor.WP_20150913_15_32_37_Pro

Schwierige Umsetzung
Die Schloss-Stiftung suchte schon länger nach einem Café-Betreiber. Im Schloss selbst ist dies aber aus Gründen des Denkmalschutzes nicht machbar, das pittoreske Teehaus hinter dem Schloss ist problematisch bezüglich der Wasser- und Stromversorgung. So kam es dann nach längerer Prüfung zu der mobilen Lösung vor dem Schloss. Kaffe und Co. gibt es erstmal bis Ende Oktober, dann wieder im April. Eventuell auch dazwischen an den Wochenenden, aber das ist noch nicht spruchreif.
Café Sommer-Lust
Tschaikowskistraße 1 / Am Westtor
Öffnungzeiten: Dienstag – Sonntag 9 – 17 Uhr (April bis Oktober)
 

7 Kommentare zu “Sommer-Lust vor dem Schloss

  1. Lisa

    Das hört sich ja echt nett an. Werde ich bald (sehr bald, bevor der Herbst endgültig da ist) mal ausprobieren!

  2. Uwe

    Wir vom Förderverein „Schloss&Garten Schönhausen e.V.“ gratulieren auch auf diesem Weg dem Team vom Cafe Sommer-Lust und wünschen viel Erfolg.
    Eine wirkliche Bereicherung der Pankower Szene. Vielleicht macht das auch anderen Serviceunternehmen der Gastronomie Mut sich in Pankow zu etablieren.
    Bei der Gelegenheit sollte man das Restaurant Tschaikowski-Eck an der Ecke Grabbeallee besuchen. Sehr engagierte Mannschaft mit gutem Service und guter Küche sowie Getränken.

  3. Stef

    Ekelhaft… und wieder ein Ort mit Menschen zugepflastert… es gibt dutzende Läden mit Kaffee und Kuchen im Umkreis von 1000 Metern… wie unnütz ist das denn…

    „Die Gegend ist lauschig, mit schönem Blick auf das Schloss…“ pah… das wars mal wieder…

    Traurig wie meine Heimat dem Yuppie-Abgrund erreicht…

    Pankow meine Perle…wat is bloß aus dir geworden…

    Ick hoffe ja, dass endlich mal wieder mehr für die Gesellschaft getan wird als Kaffee und Kuchen hochleben zu lassen…

    Vielleicht ein großes Flüchtlingsheim bauen und vielleicht eine Rehabilitationsanstalt für den offenen Volllzug von Kapitalverbrechern in Pankow-Ort errichten… auf den Tag bin ich gespannt… dann wird der Kuchen in Pankow endlich wieder schmecken 🙂

    1. Berater

      Ohne diese miesepetrigen Absonderungen fehlt hier wohl etwas? Früher war alles besser und in der DDR sowieso und die Schlossherren damals, toll. Und West-Bohnenkaffee ist auch überschätzt. „Gehen Sie doch nach drüben!“, würde man Ihnen gerne zurufen. Geht aber nicht mehr.

  4. Max Müller

    Wie wäre es denn wenn alle die engagierten Hilfsaufrufer einen Flüchtling sich zuhause aufnehmen …

    Dann sind sie bestens versorgt und die Kosten für die Allgemeinheit sind auch überschaubar.

  5. Momodena

    Endlich gibt es im Park einen wundervollen Ort, um bei Kaffee und Kuchen zu verweilen! Lange haben wir uns das schon gewünscht… Wir sind nicht nur von der Qualität der Speisen begeistert, sondern freuen uns über das wirklich geschmackvolle Ambiente! Danke! Wir wünschen viel Erfolg und freuen uns schon auf den nächsten Kaffee!

Keine Kommentierung mehr möglich.