Fundstück: Bürgerpark-Vandalen gesucht

Von | 14. April 2019

Auf den ersten Blick ist eine Woche nach der Tat nicht viel zu sehen. Im Vordergrund vier ramponierte Bänke.

Vermutlich in einer der Nächte des Wochenendes vom 5. bis zum 7. April haben sich Unbekannte im Bürgerpark ausgetobt. Die Täter zerstörten unter anderem zwei Engelsfiguren, die auf dem Rosenpavillon standen, der momentan saniert wird. Die Bruchstücke warfen sie in die Panke. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise. Wer etwas gesehen hat, meldet sich beim Abschnitt 13 in der Hadlichstraße 37 unter der Telefonnummer 4664-113700 oder per E-Mail.

Hanno Hall
Hanno Hall

Lebt seit 1997 in Berlin und seit 2010 im Kiez. Verantwortet n-tv.de und die n-tv Apps. Interessiert sich für Baustellen, Flughäfen und Politik. Geht zu Fuß, fährt Rad, BVG und Auto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.